Gildemeister Twin 90

Hersteller: Gildemeister

Typ: Twin 90

Baujahr: 2008

Zustand: Sehr guter Zustand

Angebotstyp: Gebrauchtmaschine

VERKAUFT!!!!!


Kontakt

Haben Sie Interesse an der angebotenen Maschine?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Der Ansprechpartner für den Bereich Maschinenhandel ist Herr Pankoke.

Technische Daten

Zweispindel-Drehzentrum - 2 Kreuzschlitten - 2 x 12-fach Revolver - Haupt- und Gegenspindel - 2 Werkzeugantriebe - 2 C-Achsen - Y- Achse - Späneförderer

Hersteller: Gildemeister

Baujahr: 2008


Steuerung

Name: Sinumerik 840D powerline

Hersteller: Siemens

 

Technische Details

Hauptantrieb 1

Antriebsleistung

(100% ED)

Drehzahlbereich

von - bis

Drehmoment

(100% ED)

34 kW

20 -3200 U/min

495 Nm

 

Drehspindel (links)

Spindelbohrung 118 mm

Spindeldurchmesse 220 mm

r im vorderen

Lager

Hauptantrieb 2

Antriebsleistung

(100% ED)

Drehzahlbereich von - bis

Drehmoment

(100% ED)

Drehspindel (rechts)

20 kW

20 - 5000 U/min

213 Nm


Spindelbohrung 79 mm

Spindeldurchmesse 120 mm

r im vorderen

Lager

Ausstattung

Werkzeugüberwachung Artis

Werkzeug-Überwachungsystem Fa. Artis, Typ CTM,

Differenzdruckspannung f. H-Spdl

Differenzdruckspannung für Hauptspindel

Differenzdruckspannung f. G-Spdl

Differenzdruckspannung für Gegenspindel

Hauptspindel TWIN 90

Hauptspindel TWIN 90 als integrierter Spindelmotor ISM 90 - für Stangendurchmesser bis 90 mm - ausgeführt in Asynchrontechnik - Antriebsleistung 36 kW (100% ED) - Drehmoment 560 Nm (100% ED) - Drehzahlbereich 20 – 4.000 U/min - Hohlspanneinrichtung (hydraulisch) - Zugrohr-Innen-Ø-92 mm - C-Achse und Spindelbremse (hydr.) - Spindelanschluss Flachflansch 220 mm h5 - für Futterdurchmesser bis 260 mm

Überlastkupplungen in X-/Z-/Y-Achse, Gegenspindel

Überlastkupplungen für die X- und Z-Achsen der Schlitten I und II, Y-Achse des Schlitten I und der X- und Z-Achsen der Gegenspindel

Reitstock auf Gegenspindelschlitten montiert

Reitstockhub,          300 mm
automatisch

Pinolenaufnahme 4 MK

Önebelabscheider, Firma IFS, Typ IFE (2000 m3/h)
Automatische Schiebehaube, Firma Landert

Kühlmittelspritzpistole

Späneförderer in Kratzer-Ausführung

Kühlm.-Anlage, 8/20 bar, 980 L. Bandfilter, Kühler

Kühlmitteleinrichtung 8/20 bar mit Eintauchkühler bestehend aus - Kühlmittelbehälter 980 l. - 8 bar/20 l./min und 20 bar/40 l./min


über M-Funktion anwählbar, mit Zuführung durch die Revolverscheibe an alle Revolverstationen - Bandfilteranlage Filterfeinheit 40 µm - Eintauchkühler 4,5 kW - Niveauüberwachung

NC-gesteuerte Werkstückabholeinrichtung

- Horizontalachse, NC-gesteuert, Hub: 1190 mm - Schwenkeinheit, NC-gesteuert, Schwenkwinkel ca. 46° - Vertikalachse, NC-gesteuert, Hub: 230 mm - 2-Backengreifer für auswechselbare Backen (Option)

Anschluß Stangenvorschub/-lademagazin

Anschluß für Stangenvorschub oder Stangenlademagazin

Kurz-Stangenlademagazin, IRCO, ILS-RBK 100/16

Kurz-Stangenlademagazin, IRCO, Typ ILS-RBK 100/16 max. Stangenlänge 1200 mm Beladung von vorn Verschiebung nach vorn

Rotierende Sichtscheibe, Eaglevision

Rotierende Sichtscheibe, Eaglevision zur Verbesserung der Sicht in den Arbeitsraum während der Bearbeitung. Bei dem Betrieb des Systems sind folgende Einsatzgrenzen zu beachten - kein Schneidöl als Kühlschmierstoff verwenden - max. 15% Ölanteil im Kühlschmierstoff - keine Trockenbearbeitung - kein direkter Beschuss mit Spänen und Kühlschmierstoff - regelmäßiges Überprüfen und Reinigen des System gemäß Wartungsanleitung durchführen

Elektr. Anschluss für Betriebsdatenerfassungsgerät
DMG - Meldeleuchte, 4fach, farbig

Schaltschrankbeleuchtung

Schaltschrankbeleuchtung (starterlose Leuchtstofflampe) mit intergrierter Schukosteckdose, 230V, 2A belastbar, Fa. Rittal. Ein-/Ausschaltung erfolgt mittels integriertem Bewegungsmelder. Anschluß mittels Trafo vor Hauptschalter


zurück